In Degussa in the Press

Was die Vielfalt ihrer Produktpalette angeht, bietet das Unternehmen die breiteste Auswahl an Anlagebarren, international anerkannten Münzen sowie Lifestyle-Produkten und modischen Accessoires aus feinsten Edelmetallen. Darüber hinaus runden die zahlreichen Services der Degussa – wie zum Beispiel die Lagerungsmöglichkeit in Schrankfächern – das Angebot ab. Dabei lässt die Degussa eine Vielzahl ihrer beliebten Produkte ganz bewusst in der Schweiz herstellen, um so dem eigenen sehr hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden.

Anlagebarren und Münzen aus der Schweiz

In ihren Ladengeschäften in Zürich und Genf sowie im eigenen Online-Shop führt die Degussa Anlagebarren aus Gold mit der höchstmöglichen Feinheit von 999,9/1000 und in verschiedenen Gewichtsgrössen von 1 Gramm bis hin zu 1 Kilogramm. Ausserdem können Barren aus Silber, Platin, Palladium, Ruthenium, Iridium und – einmalig in der Schweiz – Rhodium erworben werden. Ihre zerti zierten Gold- und Silberbarren werden ausschliesslich in der Schweiz von etablierten Ranerien produziert.

«Um die Qualität unserer Anlagebarren gewährleisten zu können, lassen wir sie von Beginn an in der Schweiz herstellen», so Andreas Hablützel, CEO der Degussa. «Dabei ist es uns wichtig, dass wir die Prägeanstalten kennen und zu ihnen über die Jahre ein vertrauensvolles Verhältnis aufgebaut haben. So können wir absolut sicher sein, unseren Kunden nur die hochwertigsten Edelmetallprodukte ‹Made in Switzerland› anbieten zu können.» Auch die beliebteste Anlagemünze der Schweiz, die 20-Franken-Goldmünze «20er Vreneli» zählt selbstverständlich zum Degussa Sortiment. Die Münze besitzt neben ihrem reinen Edelmetallwert auch einen gewissen Sammelwert, da sie nicht mehr produziert wird. Darüber hinaus ist die schweizerische Anlagemünze «Goldhans» exklusiv bei der Degussa erhältlich. Sie besitzt ein Gewicht von einer Unze und wird in Gold und Silber ausgegeben. Natürlich weist auch sie den höchsten Feinheitsgrad auf.

Sichere Lagerung in der Schweiz

Als politisch neutrales Land gilt die Schweiz in Sachen Lagerungsmöglichkeiten seit Jahrhunderten als wichtiger Standort. Und auch in diesem Bereich bietet die Degussa landesweit das grösste Angebot ausserhalb des Bankensektors. «Für die diskrete Verwahrung von Edelmetall, Schmuckstücken oder sonstigen Wertgegenständen halten wir zahlreiche Schrankfächer nach den absolut neuesten Sicherheitsstandards an unseren Standorten bereit», erklärt Andreas Hablützel. Hierbei hat nur der Kunde oder eine bevollmächtigte Person Zugri . Die Grösse des Fachs kann immer individuell gewählt und der Inhalt vollumfänglich versichert werden.

«Goldgeschenke» Made in Switzerland

Gold ist für die Degussa jedoch immer mehr als reine Vermögensanlage. «Wir erweitern unser Angebot auch im Bereich der sogenannten ‹Goldgeschenke› kontinuierlich. Dabei werden unsere Lifestyle- und Modeprodukte ebenfalls zu einem grossen Teil direkt in der Schweiz hergestellt», erklärt Hablützel. Das gilt beispielsweise für die Geschenkbarren aus Gold mit einem Gewicht von 1 Gramm und 5 Gramm. Diese tragen verschiedene Motiv-Prägungen wie «Frohe Ostern», «Happy Birthday» oder «Zur Taufe» und gelten als Geschenkidee, die immer für Freude sorgt. Und auch das Original Schweizer Taschenmesser mit einem integrierten 1 Gramm Degussa Goldbarren im robusten Kunststogri ist viel mehr als nur nützlicher Helfer im Alltag.

L’éternel retour gagnant de l’orDegussa The number one expert in gold and precious metals