In Degussa in der Presse

Die Vermögenssicherung sollte in den aktuell eher unsicheren Zeiten das Hauptziel des Anlagemanagements sein, so rät der Grossteil der Anlageberater. Auch Verbraucherschützer und die meisten Finanzexperten empfehlen deshalb eine breite Streuung des Kapitals – und dabei zu einem Anteil von physischem Gold, der circa 10 bis 15 Prozent der Ersparnisse betragen sollte. Gold und andere Edelmetalle sollten hierbei vor allem als Ergänzung zu Papiergeldanlagen, wie zum Beispiel Anleihen, Kontoguthaben und Sparbüchern genutzt werden.

Die Degussa Goldhandel Gruppe, Europas grösster Edelmetallhändler, führt das vielfältigste Angebot an Barren und Münzen aus Gold, Silber und weiteren Edelmetallen und unterhält in Zürich-Enge und in Genf jeweils eine Niederlassung. Das Sortiment umfasst neben den traditionellen Degussa-Barren auch über 80 verschiedene internationale Anlagemünzen aus Gold und 60 Anlagemünzen aus Silber. Die verschiedenen Investmentprodukte und ein breites Sortiment an hochwertigen Degussa Goldgeschenken stehen auch online unter degussa-goldhandel.ch zum Kauf.

Das Wichtigste beim Goldkauf: Qualität und Vertrauen

Die oberste Priorität beim Kauf von Edelmetallen sollte die Qualität der Produkte haben. Andreas Hablützel, CEO der Degussa in der Schweiz, erklärt: „Wir stellen sicher, dass alle unsere Gold-Barren durchweg die höchstmögliche Feinheit von 999,9/1.000 besitzen. Diese bieten wir in verschiedenen Gewichtsgrössen von 1 Gramm bis hin zu 1 Kilogramm an. Dadurch besteht für jeden Kunden die Möglichkeit sein Anlageportfolio je nach Bedarf und persönlicher Situation exibel zusammenzustellen.“

Auch Anlagemünzen zählen zum Produktportfolio der Degussa, beispielsweise der südafrikanische Krügerrand, der weltweit als die beliebteste Investmentmünze gilt. Anlässlich des diesjährigen 50. Jubiläums der Münze ist die Degussa der einzige Händler in der Schweiz, der ein exklusives 2er-Set, bestehend aus einer Krügerrand Goldmünze des ersten Jahrgangs 1967 und der Jubiläumsmünze 2017 anbietet. Diese beiden besonderen Jahrgänge sind in Kombination kaum erhältlich, was die besondere Exklusivität dieses Angebots ausmacht.

Natürlich nden sich auch Schweizer Anlagemünzen wie beispielsweise das „20er Vreneli“ oder der sogenannten „Goldhans“ im Sortiment der Degussa. Diese werden zum Beispiel gerne vererbt oder zu besonderen Anlässen verschenkt.

Sicherheit und ständige Verfügbarkeit

Die sichere Aufbewahrung von wertvollen Barren und Münzen ist natürlich für jeden Anleger ein ebenfalls wichtiger Aspekt. Andreas Hablützel erläutert die Handhabung bei der Degussa: „Für die bankenunabhängige, sichere und diskrete Verwahrung von Edelmetall, wichtigen Dokumenten oder sonstigen Wertgegenständen stellen wir in den Niederlassungen zahlreiche Schrankfächer nach den neuesten Sicherheitsstandards zur Verfügung. Dies macht die Degussa auch bei der Lagerung von Wertgegenständen zum idealen Partner.“ Auf das Schrankfach haben ausschliesslich der Kunde selbst und von ihm bevollmächtigte Personen Zugriff.

Für Weissmetalle – also Silber, Platin, Palladium, Rhodium, Iridium und Ruthenium – bietet die Degussa eine zusätzliche Lagerungsmöglichkeit in einem Zollfreilager an. Das Besondere daran ist, dass hier die Mehrwertsteuer erst dann anfällt, wenn das Metall auch tatsächlich physisch ausgeliefert wird. Bis zu diesem Zeitpunkt kann es steuerbefreit gekauft und weiterverkauft werden.

Optische Schönheit und Vermögensanlage schliessen sich nicht aus

Für die Degussa ist „Gold“ schon immer mehr als eine reine Wertanlage, sondern auch immer mit Emotionen verbunden. Deshalb bietet das Unternehmen ein grosses Sortiment an modischen Accessoires und Lifestyle-Produkten an, die zusätzlich einen vergleichsweise hohen Edelmetallgehalt aufweisen. Ästhetisch ansprechende Produkte, wie zum Beispiel edle Armbanduhren, Manschettenknöpfe oder Moneyclips, werden dadurch gleichzeitig zu werterhaltenden Artikeln.

Zu den Degussa Goldgeschenken ergänzt Andreas Hablützel: „Wie kaum ein anderer Hersteller bietet die Degussa beispielsweise klassische Uhren mit einem sehr hohen Edelmetallwert. Etwas ganz Besonderes ist etwa unsere Krügerrand-Uhr, deren Zi erblatt und Boden aus einer originalen Krügerrand-Münze aus Gold hergestellt wurde. Dadurch enthält das Modell insgesamt 70 Gramm reines Gold!“
So erfreuen die Degussa-Goldgeschenke durch ihr einzigartiges Zusammenspiel zwischen edlem Design und hohem Materialwert sowohl das Auge als auch den Geldbeutel.

Degussa le numéro 1 de l’or et des métaux précieuxL’or, un let de sécurité pour votre portefeuille