In Degussa in der Presse

HOCHSICHERHEITSSCHLIESSFÄCHER SIND DIE ERSTE WAHL ANSPRUCHSVOLLER HOTELGÄSTE

Das Baur au Lac wird für seine unvergleichliche Gastfreundschaft geschätzt. Dazu gehört auch, dass Hotelgäste auf absolute Sicherheit, nicht zuletzt bei den Schliessfächern, zählen können. Für Langzeit- Anmietungen empfehlen sich Schliessfächer externer Anbieter.

BARRIEREFREI ZUGÄNGLICH UND ZENTRAL GELEGEN

In Schliessfächern werden immer öfter nicht nur Schmuck, Edelmetalle oder Kunstsammlungen gelagert. Viele Geschäftsleute lagern hier auch vertrauliche Unterlagen, welche sie nicht bei jeder An- und Abreise bei sich tragen möchten. Je nach Bedarf kommt eine andere Grösse des Schliessfachs in Frage. Gerade auch wiederkehrende Hotelgäste, darunter zahlreiche Stammgäste des Baur au Lac, schätzen die entsprechenden Dienstleistungen. In den zentral gelegenen Tresorräumen der Degussa in Zürich und Genf können Schmuck, Münzen oder Kunstgegenstände direkt vor Ort von Gutachtern, Auktionshäusern und Spezialisten bewertet werden; ohne das Risiko, diese erneut transportieren zu müssen.

SICHERSTE SCHLIESSFÄCHER DER SCHWEIZ

Diese hochmodernen Schliessfachanlagen in Zürich und Genf gehören zu den sichersten der Schweiz. Sie werden rund um die Uhr elektronisch überwacht und sind direkt mit einer Sicherheitszentrale verbunden. Zusätzlichen Schutz bieten weitere Sicherheitsmassnahmen und Schutzbeauftragte vor Ort. Der Mietpreis jedes Schliessfachs beinhaltet zudem einen Versicherungsschutz, der auf die vom Kunden gewünschte Summe erhöht werden kann.

DIE DISKRETE ALTERNATIVE ZUR EINLAGERUNG BEI DER BANK

Auch bei Banken sind Schliessfächer verfügbar – allerdings nur für Kunden mit einem Konto. Dies macht die Eröffnung eines Schliessfachs bei einer Bank unnötig kompliziert. Bei bankenunabhängigen Anbietern ist die Eröffnung eines Schliessfachs einfacher und innert 30 Minuten erledigt, da keine Kontoeröffnung erforderlich ist. Zudem wird maximale Diskretion geboten. Bei der Degussa beispielsweise haben nur der Inhaber des Schliessfachs und von ihm definierte Bevollmächtigte Zugriff. Ausserdem ist gewährleistet, dass sich im Schliessfachbereich stets nur ein Kunde aufhält. Mehrere diskrete Besichtigungsräume bieten dem Kunden hier maximalen Komfort. Für grössere Mengen Edelmetall empfehlen sich ab einem Wert von CHF 250’000 auch Zollfreilager. In ihnen fällt die zu entrichtende Mehrwertsteuer erst an, wenn das Metall physisch ausgeliefert wird.

GRÖSSTER EDELMETALLHÄNDLER EUROPAS

Als grösster Edelmetallhändler Europas bietet die Degussa den Kunden auch physische Barren, Anlage- und Sammlermünzen sowie entsprechende Dienstleistungen. Barren werden nach strengsten Qualitätsmassstäben in der Schweiz gefertigt, sind LBMA-zertifiziert und verfügen über eine Banken-Valorennummer.

WEITERE DIENSTLEISTUNGEN:

• Nachlässe und Sammlungen
Sammlungen entstehen über grössere Zeiträume hinweg und werden über Generationen weitergereicht. Als erfahrenes Edelmetallhaus helfen wir Erben und Sammlern, den Wert ihrer Stücke exakt zu ermitteln oder zahlungskräftige Käufer zu finden.

• Persönliche Prägungen

Ab einer Auflage von 250 Stück prägen wir für Sie Goldbarren, Silberbarren und Anlagemünzen mit persönlichen Motiven. Alternativ können Sie Ihre Anlagebarren auch mit einer Gravur individualisieren. Für Geschenkbarren drucken wir für Sie eine hochwertige Trägerkarte mit Botschaft oder Bildmotiv.

• Gold Lending Service

Dieser Service richtet sich an Kunden, die vorübergehend finanzielle Mittel benötigen, sich aber nicht endgültig von ihren Barren und Münzen trennen wollen. Sie erhalten ein verzinsliches Darlehen im Umfang von bis zu 50 Prozent des Marktwerts des bei uns deponierten Goldes und anderer Edelmetalle.

Click to access the login or register cheese degussa-wo-bleibende-werte-zuhause-sinddegussa-qualitaet-serioesitaet