In Degussa in der Presse

Im alten Ägypten war Gold das Symbol für die göttliche Sonne; begehrt wegen seiner Seltenheit und seiner Beschaffenheit. Vor allem seine Beständigkeit faszinierte, denn sie gemahnte an die Ewigkeit. Dann wurde Gold zu Geld und die Kaufkraft pro Gewichtseinheit bzw. Münze definiert. In neuerer Zeit schliesslich nutzt man Gold wegen seiner fantastischen Eigenschaften als Werkstoff in allen Lebensbereichen. In reinem Zustand weich, doch leicht legierbar, beständig, weil nicht oxidierend, und dennoch gut zu recyclen, um es glanzvoll wieder und wieder zu nutzen.

Wo Altgold in Form von Zahngold anfällt, stellt sich regelmässig die Frage:
„Wohin damit?“ Oder besser gefragt: „Wo gibt es eine Annahmestelle für
mein Gold, die seriös und kompetent einen fairen Preis ermittelt?“ Ein Beispiel
dafür sind die Verkaufsgeschäfte der Degussa Goldhandel AG in Zürich am Bleicherweg 41 sowie in Genf am Quai du Mont-Blanc 5.

Degussa – idealer Partner für Altgold

Für den Verkauf des Altgoldes an Degussa sprechen drei Argumente. Erstens:
das Personal. Für Degussa arbeiten hochqualifizierte Goldschmiedemeister.
Zweitens: Bei Degussa wird das Altgold umgehend und zuverlässig mit modernster Technologie geprüft. Präzisionswagen und Röntgengeräte ermitteln Echtheit und Feingehalt der Ware prompt und unbestechlich. Drittens: Die Preise sind fair und keine Verhandlungssache. Degussa berechnet die Preise ausschliesslich nach marktgerechten und laufend aktualisierten Kurspreisen. Die angekauften Edelmetalle werden dann in einer Scheideanstalt getrennt und in allerhöchster Qualität wieder in den Handel gebracht.

Degussa Vom Dentalgold übers Investment bis zur Armbanduhr

„Bei Degussa läuft alles ganz unkompliziert und direkt. Auf das Ergebnis unserer Messungen können sich unsere Kunden immer absolut verlassen“, beschreibt Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel AG, die Degussa-Expertise und fügt hinzu: „Neben Dentalgold kommen auch ältere Gold- und Silberbarren sowie Münzen bei uns in die besten Hände. Und werden dann schnell zu Geld.“

Geld oder lieber Gold

Auch wer aktuell über genügend Liquidität verfügt oder Unbehagen beim Gedanken verspürt, sein wertvolles Altgold nun gegen Papier, sprich Banknoten, einzutauschen, befindet sich bei der Degussa an exakt der richtigen Stelle. Ob Barren, Anlage- oder Sammlermünzen: Jeder Erwerb im schier unerschöpflichen Edelmetall-Kosmos von Degussa verstärkt das gute Gefühl, auf der sicheren (Anlage-)Seite zu sein.

Denn mit Papiergeld über längere Zeit Werte zu erhalten, scheint kaum möglich. Seine Stärke beruht in seiner Funktion als Tauschmittel. Dabei spielt das Vertrauen seiner Nutzer in die Kompetenz der Notenbanken eine nicht unwichtige Rolle. Wenn sich jedoch wirtschaftliche Perspektiven langfristig eintrüben oder von den Notenbanken fleissig Geld gedruckt wird, lohnt es sich, Edelmetalle noch stärker als sonst in persönliche Investment-Entscheidungen einzubeziehen. So raten unabhängige Finanzexperten zu einer Diversifizierung der Vermögensanlage und empfehlen einen Goldanteil von mindestens 10% im Anlageportfolio.

Bereits vor dem Erwerb stellt sich aber für viele Kunden die Frage: „Wo könnte ich mein Gold sicher aufbewahren?“ Auch hierfür hält die Degussa massgeschneiderte Lösungen parat, denn die Verkaufsgeschäfte in Zürich und Genf sind mit Schliessfächer in unterschiedlichen Grössen ausgestattet. Hier können Kunden nicht nur Edelmetalle, sondern auch Schmuck, Dokumente und sonstige Wertgegenstände sicher verwahren. Zudem ist eine Einlagerung im zentralen Zollfreilager möglich.

Grösste Vielfalt, höchste Qualität

Doch vor der Lagerung steht natürlich erstmal der Kauf. Ob grössere Summen oder ein eher kleiner Betrag: Wer sich für die Anlage in physisches Gold entscheidet, kann bei der Degussa aus einem breiten Angebot an Barren und Münzen wählen. Degussa Goldbarren werden mit einem Gewicht von 1 Gramm bis hin zu 1 Kilogramm angeboten, sie besitzen die reinste Feinheit von 24 Karat beziehungsweise 999,9/1.000. Neu im Sortiment ist der gegossene 100-Gramm-Barren. Als Sonderedition bietet Degussa auch einen Goldbarren im Quadratguss mit dem Gewicht von 1 Unze an.

GOLDENE ZEITEN FÜR ZÜRICHDegussa verbindet das Schöne mit dem Nützlichen