In Pressemitteilungen

Kinderlachen ist Gold wert: Degussa bietet Geschenkbarren aus Gold zugunsten der Stiftung Theodora an

Erlöse unterstützen die „Traumdoktoren“ – Künstler besuchen Kinder im Spital – Goldbarren schenkt Freude und Werthaltigkeit in Einem

Zürich, 12. März 2020: Die Degussa Goldhandel AG wird anlässlich der diesjährigen „Woche des Glücks“, die vom 20. bis 27. März stattfindet, zugunsten der Stiftung Theodora den besonderen Geschenkbarren „Kinderlachen ist Gold wert“ aus 5 Gramm Feingold herausgeben. Dabei werden CHF 20.- pro verkauftem Goldbarren an die Stiftung gespendet. Darüber hinaus wird die Degussa am 20. März – dem offiziellen „Internationalen Glückstag“ der Vereinten Nationen – 50 Prozent der Marge des gesamten Tagesumsatzes ihrer Schaltergeschäfte in Zürich und Genf der Stiftung Theodora zukommen lassen.

Traumdoktoren sorgen für Kinderlachen

Die gesammelten Beträge ermöglichen Besuche von „Traumdoktoren“ bei Kindern im Spital. Diese sind in den Bereichen Schauspiel, Musik und Zauberei geschult und bringen dadurch eine freudige Abwechslung in den Alltag der kleinen Patienten. Dafür werden die Künstler von der Stiftung Theodora während einem Jahr speziell ausgebildet.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa AG: „Wir freuen uns, ein solch tolles Projekt für Kinder, die gerade eine schwere Zeit durchmachen, unterstützen zu können. Dabei ist jedes glückliche Kindergesicht, zu dem wir beitragen können, ein grosser Erfolg für uns und natürlich vor allem für die Kinder selbst und deren Angehörige. Insgesamt hoffen wir deshalb, viele Besuche ermöglichen zu können und dadurch Lachen und Freude zu schenken.“

Stiftung Theodora

Doppelt Freude schenken

Der Geschenkbarren mit einem originalen Degussa-Barren aus 999.9 Feingold wird das ganze Jahr im Sortiment zum Verkauf stehen und im Degussa-Onlineshop sowie in den Ladengeschäften zu erwerben sein. Der Barren ist zudem ein Investmentbarren, womit der Käufer oder Beschenkte von einem steigenden Goldpreis profitieren kann. Der Barren wird in einem bedruckten Blister mit der Aufschrift „Kinderlachen ist Gold wert – zugunsten der Stiftung Theodora “ circa CHF 270.- kosten.

Die Stiftung Theodora führt zum 6. Mal die „Woche des Glücks“ durch, die aus dem einen „Tag des Glücks“ eine ganze Woche macht und somit mehr Kindern die Möglichkeit gibt, von einem Traumdoktor besucht zu werden. Hierfür wird es auch eine spezielle „Foto-Aktion“ auf der Facebook-Seite der Stiftung geben.

Goldbarren Stiftung Theodora
Degussa akzeptiert KryptowaehrungenSchweizerische Münze Goldhans bei Degussa so gefragt wie nie